top of page

Citroën Elektroauto e C3 - Alle Details


Credit Citroen: Der neue Citroën ë C3

Damit die Elektromobilität in den nächsten Jahren noch erfolgreicher wird, braucht es gute und preiswerte Elektrofahrzeuge, hier hat Citroën mit seinem neuen e C3 einen sehr guten Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Wir schauen uns in diesem Beitrag alle Details zu diesem neuen Franzosen an und warum es erst der Beginn einer neuen Mobilität ist.


Wie viel kostet der Citroën ë C3?

Credit Citroen: Citroën ë C3 von vorne

Der neue Citroën ist für einen Preis ab 23.300 Euro zu haben und soll im Frühjahr 2024 in Europa auf den Markt kommen. Hiermit legt Citroën die Messlatte für die Konkurrenz sehr hoch.

Vor allem der VW e Up welcher nun von Volkswagen eingestellt wurde, erfreute sich in diesem Preissegment einer großen Beliebtheit.

Das aktuelle Feedback von vielen Kunden zeigt, dass ein Elektroauto für den Alltag benötigt wird, welches in einer Preisregion wie der Citroën ë C3 ist.

Citroën kann den Preis seines neuen E Autos nur durch die globale "CMP Smart Car Plattform" von Stellantis erreichen.

Eine zukünftige Version des E Autos soll sogar noch günstiger angeboten werden, hier wird der ë C3 mit einer kleineren Batterie für knapp 19.900€ auf den Markt kommen.


Wie viel Reichweite hat der Citroën ë C3?

Credit Citroen: Citroën ë C3 von hinten

In der aktuell vorgestellten Variante ab 23.300 Euro wird der Citroën 320 km Reichweite erreichen. Es handelt sich hierbei wie üblich bei Elektroautos um die die WLTP Reichweite, die sich natürlich unter realen Bedingungen schwer erreichen lässt.

In der noch günstigeren Version für 19.900€ wird es eine Reichweite von ungefähr 200 km geben. Es handelt sich hierbei also um ein Elektroauto, welches für die täglichen Mobilität perfekt geeignet ist.


Citroën Geschichte mit dem C2

Credit Citroen: Citroën ë C3 Beispiel in zwei Farben

Die Marke Citroen ist mit diesem Fahrzeug in allen Versionen bereits über Jahre sehr erfolgreich im Verbrenner Markt gewesen.

Die Verbrenner Version hat sich bis heute 5.6 Millionen mal verkauft, deshalb ist der neue ë c3 ein logischer Schritt um dieses Modell in die Zukunft zu führen.


Citroën ë C3 Batterie

Der neue Citroën ë Kleinwagen kommt mit einem 44 kWh-LFP Akku und 100 kW Schnelladen. Die 44 kWh Batterie ist kleiner als bei vergleichbaren Elektroautos, da man den Fokus auf ein preiswertes Elektroauto legt.

Ein LFP Akku ist aus unser eigenen Erfahrung sehr gut. Inzwischen werden mehr als 50% aller Elektroautos weltweit mit einem LFP Akku gebaut.

Tesla hat hier mit dem Model 3 sehr früh begonnen und es sehr gut hinbekommen. Mit dem Citroën ë C3 und einer LFP Batterie ist man also perfekt für den Alltag gerüstet.


Citroën ë C3 Schnelladen

Credit Citroen: Citroën ë C3 Ladeanschluss

Eine Ladestation an einem großen Einkaufszentrum zu finden wird inzwischen immer einfacher und das hat den Vorteil, dass man sein Elektroauto egal von welchem Hersteller während des Einkaufens aufladen kann.

Mit einer 100-kW DC-Schnellladefunktion wird es also zukünftig sehr einfach möglich sein, sein Elektroauto unterwegs während eines Einkaufes aufzuladen.

Der Händler verspricht das Laden von 20 auf 80 Prozent innerhalb von nur 26 Minuten. Hier kann man also sehr gut in der Stadt bei entsprechenden Erledigungen das Auto nebenher wieder aufladen.

In Zukunft wird das für die meisten Fahrzeuge zur Normalität, vor allem wenn das Angebot an Ladestationen weiter so rasant steigt.

Der Citroën ë C3 hat einen 83 kW (113PS) starken Elektromotor an der Vorderachse. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll das Fahrzeug innerhalb von 11 Sekunden schaffen.

Citroën ë C3 Innenraum

Credit Citroën: Der ë C3 Innenraum

Der Citroën ë C3 wird in der Slowakei gebaut und wie auf dem Bild oben zu sehen, haben die Franzosen sich auf ein einfaches und modernes Design geeinigt. Der Innenraum beinhaltet "Advanced Comfort" Sitze und einen 10,25 Zoll großen Touchscreen.

Wie bei jedem Elektroauto empfehlen wir vor einem Kauf eine Probefahrt des Fahrzeuges zu machen. Das Fahrgefühl wenn man im Auto sitzt kann für jeden Käufer anders sein.

Bei den Preisen die Citroën für dieses Elektroauto verlangt, ist natürlich ein Komfort wie in einem Premium Fahrzeug nicht zu erwarten.

Citroën ist sich aber beim ë C3 nicht zu schade gewesen und zwei progressive hydraulische Stoßdämpfer eingebaut, damit der Fahrkomfort des Fahrzeugs erhöht wird. Der e C4 folgt im Innenraum dem typischen Elektroauto Zeitalter. Weniger Tasten und ein zentraler Bildschirm.


Citroën ë C3 Serienausstattung

Folgende Serienausstattung bekommt man beim Citroën ë C3 in der Basis Ausstattungslinie:

  • LED Scheinwerfer

  • Advanced Comfort - Federung

  • Notbremssystem

  • Head up Display

  • Parksensoren hinten

  • Tempomat

  • Klimaanlage + 6 Airbags

In der Max Variante erhält man noch folgende Aspekte zur Basisausstattung hinzu:

  • 17 Zoll Aluräder

  • LED-Heckleuchten

  • Klimaautomatik

  • Induktive Ladebucht für Smartphones

Citroën ë C3 Farben

Es gibt insgesamt fünf Farben aus denen man auswählen kann:

  • Polarweiß

  • Monte-Carlo-Blau

  • Elixierrot

  • Quecksilber-Grau

  • Perla-Nera-Schwarz

Wieviel die jeweiligen Farben für das Fahrzeug am Ende kosten werden ist noch nicht bekannt.


Citroën ë C3 kaufen?

Credit Tesla: Das Tesla Model 3 ist der günstigste Tesla mit 42.000€

Es gibt viele Gründe den Citroën ë C3 zu kaufen, es ist nun endlich ein Elektroauto im Angebot, was den Anfang einer neuen Generation von Fahrzeugen zeigt. Die Vorteile der Elektromobilität werden mit Kleinwagen immer deutlicher werden.

Ist der Citroën ë C3 perfekt? Das muss du als potentieller Kunde selber für dich entscheiden. Dabei werden der Preis und die Reichweite für alle Modelle die du ins Auge fast, die größte Rolle spielen, dass zeigt unsere Erfahrung.

Citroën hat erkannt, dass es viele Kunden gibt, die auf günstige Elektroautos warten, die dann im Alltag für das kurze Fahren zwischen Arbeit und zu Hause genutzt werden können.

In der Basisversion des E Autos erhält man bereits eine gute Reichweite, die vollkommen ausreicht, wenn man jeden Tag nur 50km mit einem Elektroantrieb fahren muss.

Wir glauben, dass Citroën mit diesem Fahrzeug für die Stadt ein sehr gutes Elektroauto vorgestellt hat, dass schon nächstes Jahr ein sehr erfolgreiches Modell in Europa werden kann.


Zusammenfassung

Credit Volkswagen: Der zukünftige ID.2

Während der Fokus auf den großen Marken wie Tesla, Volkswagen und BYD liegt, hat Citroen schon einmal vorgelegt und ein ersten wichtigen Schritt gemacht. Die Nachfrage nach preiswerten Elektroautos ist groß und somit wird dieses Modell seinen Platz im Markt finden.

Der neue ë c3 bietet nicht die angekündigte Reichweite eines Volkswagen ID.2, doch steht hier auch noch die Frage offen, ob Volkswagen diese Reichweite zu dem angekündigten Preis überhaupt schaffen wird.



84 Ansichten0 Kommentare

ความคิดเห็น


Bewerte jetzt dein E-Auto
& teile deine Erfahrung!

Rating_Teaser.png

Noch nicht Teil des Newsletters?

Bleib auf dem Laufenden! Verpasse keinen Artikel mehr zur E-Mobilität.
Eine Zusammenfassung erwartet dich ca. ein mal die Woche.

Fast fertig! Wir haben dir eine Mail geschickt. Bestätige deine E-Mail-Adresse.

bottom of page