top of page

Tesla Cybertruck - Alle Details


Tesla Cybertruck
Bild: Tesla Cybertruck

Der Tesla Cybertruck wurde im Jahr 2019 vorgestellt und lässt bis heute auf sich warten. Die Gründe dafür sind vielfältig. Wir klären heute die wichtigsten Fragen und Fakten zum Tesla Cybertruck.

Wann wird der Tesla Cybertruck ausgeliefert?

Tesla Cybertruck beladen
Bild: Tesla Cybertruck beladen

Der Tesla Cybertruck wird im laufe des Jahres 2023 ausgeliefert. Es wird davon ausgegangen, dass die Produktion und Auslieferung an die ersten Kunden im 3 Quartal 2023 beginnt. Hierfür wird es nach neuesten Informationen auch ein Event geben.

Die Liste der Kunden die auf einen Cybertruck warten ist sehr lang und deshalb sind die Erwartungen an den Produktionsstart sehr groß. Einer der Aspekte die viele Kunden begeistern, ist die große Vielseitigkeit des Produktes. Es kann für sehr viele Zwecke eingesetzt werden.

Wie viele Menschen haben den Cybertruck vorbestellt?

Tesla Cybertruck
Bild: Tesla Cybertruck

Es haben bis Mitte 2023 ca. 1.8 Millionen Menschen eine Reservierung abgegeben. Diese Zahl bedeutet natürlich noch nicht, dass alle Reservierungen auch umgesetzt werden, denn es ist bekannt, dass viele Kunden nicht nur einen Cybertruck bestellt haben.

Der Pick Up Truck Markt in den USA ist unglaublich groß. In diesem Moment ist das Tesla Model Y hinter den Pick Up Trucks das meistverkaufte Auto. Die Produktion des Cybertruck soll langfristig Ford mit seinen Pick Up Trucks an erster Stelle ablösen.

Sollte die Produktion im Sommer beginnen, wird es genauso wie beim Tesla Model 3 und Tesla Model Y viele Monate dauern bis die Produktion eine signifikante Zahl erreicht hat. Elon Musk hat das bereits mehrfach auf öffentlichen Terminen erwähnt. Einen Prototyp kann jeder, die Produktion ist das Hauptproblem. Der Tesla Cybertruck Prototyp hat sich seit der Vorstellung konstant weiterentwickelt.

Ist der Cybertruck in Deutschland zugelassen?

Tesla Cybertruck
Bild: Tesla Cybertruck

Der Tesla Cybertruck ist in der Form wie er zurzeit gebaut werden wird nicht in Deutschland zugelassen. Es ist davon auszugehen, dass Tesla hier den Cybertruck modifizieren müsste. Es gibt viele Bestellungen aus Deutschland. Aufgrund der hohen Reservierungszahl wird es sehr unwahrscheinlich, dass Tesla den Cybertruck in 2024 in Europa produziert.

Eine schnelle Möglichkeit einen Cybertruck zu erhalten ist nur da, wenn Tesla einen Produktionsstart in Grünheide plant. Sollte die Version modifiziert werden, könnte dieses eine Möglichkeit sein. Dagegen spricht aber der Fokus auf die Produktion des Tesla Model 3 und ein kleiner kompakter Tesla.

Tesla Cybertruck - Die verschiedenen Versionen

Tesla Cybertruck Präsentation
Bild: Tesla Cybertruck Präsentation

Wie bereits bei anderen Tesla Modellen bekannt, wird es auch beim Cybertruck verschiedene Versionen geben. Diese werden sich im Preis und Reichweite unterscheiden. Die Reichweite und der Preis werden vorwiegend durch das Batteriepaket bestimmt.

Der Elektro Pick Up wird soweit bekannt aber keine Farbauswahl haben. Es sollte aber möglich sein, den Cybertruck nachträglich extern zu folieren. Tesla hat den Bau von Elektroautos perfektioniert und mit der Cybertruck Linie wird man weitere Kosten aufgrund der nicht vorhandenen Farbe sparen können.

Tesla Cybertruck Bestellungen
Bild: Datenbank Tesla Cybertruck Bestellungen

Wie in der Datenbank, die bereits oben erwähnt wurde ersichtlich, gibt es insgesamt 4 Versionen. Der Cybertruck wird mit fast 100% Sicherheit am Anfang nicht in vier Versionen gebaut. Tesla als Marke ist bekannt dafür mit einer Version zu beginnen. In diesem Falle wird man mit großer Wahrscheinlichkeit die Version "Dual Motor" oder "Tri Motor" wählen.

Tesla Cybertruck Reichweite

Tesla Cybertruck von der Seite
Bild: Tesla Cybertruck von der Seite

Der Tesla Cybertruck hat in diesem Moment noch keine finale Reichweite. Es kursieren viele Gerüchte in Artikeln und auf Twitter. Mit großer Sicherheit wird der Cybertruck die neuen 4680 Zellen aus Texas bekommen.

In den US gibt es eine Förderung für die lokale Batterieproduktion und das wird Tesla bei allen Fahrzeugen und somit auch beim Cybertruck ausnutzen.

Spätestens mit dem Marktstart in 2023 werden wir die ersten Erfahrungen über den Cybertruck erhalten. Wie wirkt sich das Design mit dem Edelstahl auf die Effizienz aus und wie groß ist die Robustheit des gesamten Cybertrucks. Das werden alles Fragen sein, welche mit der Zeit beantwortet werden.

Tesla ist dafür berüchtigt,


das Design und den Aufbau seiner Teslas so zu gestalten, dass eine Langlebigkeit und Effizienz gewährleisten ist. Dafür ist Franz Von Holzhausen der an diesem Auto mitgewirkt hat bekannt.

Die Angaben zur Reichweite werden wir also erst kurz vorm Markstart erfahren. Mit den Infos müssen dann alle Besteller für sich entscheiden, ob sich einen Cybertruck möchten oder nicht.

Tesla Cybertruck Innenraum

Tesla Cybertruck Innenraum
Bild: Tesla Cybertruck Innenraum

Der Cybertruck wird bei Marktstart viele Interessenten auf sich ziehen. Wenn das Design mit dem Edelstahl schon ungewöhnlich ist, dann wird der Innenraum wie aktuelle Bilder und Erfahrungen zeigen nicht weniger uninteressant werden.

Da CEO Elon Musk bereits den Cybertruck einige Male gefahren ist, wissen wir inzwischen, dass der Innenraum das eckige Design von außen vortführt. Der Bildschirm soll laut letzter Präsentation ein 17 Zoll Touchscreen sein.

Der Cybertruck wird insgesamt 5-6 Sitzplätze haben. Eine Version mit mehr als 6 Sitzen scheint aufgrund der Größe und der Ladefläche unwahrscheinlich. Auf der Ladefläche kann man dann unteranderem den Cyberquad transportieren.

Tesla Cybertruck Camping

Tesla Cybertruck Camping
Bild: Tesla Cybertruck Camping

Wie bereits zu Beginn des Artikel thematisiert, wird das Serienmodell viele Funktionen haben. Deshalb hat der Cybertruck das Potential ein Topmodell im Automarkt zu werden.

Der Laderaum kann wie im Bild mit Produkten ausgestattet werden, die den Cybertruck zum perfekten Urlaubs Pick Up machen.

Sobald der Markstart stattgefunden hat, wird es auf Twitter aus den US aktuelle Aufnahmen des Fahrzeug geben. Entscheidend wird die Leistung der Motoren sein.

Im Vergleich zum Tesla Roadster der ein reiner Sportwagen ist, wird beim Cybertruck entscheidend, dass die Batterie ausreichend Strom für alle nötigen Aktivitäten liefert.

Das Fahrzeug wird ein Aushängeschild der Marke Tesla und muss sich im Gelände mit normalen Kunden beweisen. Es wird sich dann beweisen ob die langen Lieferzeiten und die Anzahlung sich gelohnt haben.

Tesla Cybertruck weitere wichtige Fakten

Tesla Cybertruck von hinten
Bild: Tesla Cybertruck von hinten

Da der Preis des Tesla Cybertruck noch nicht final bestätigt wurde, ist nur zu hoffen, dass die Preise nicht zu hoch werden. Tesla ist bekannt dafür am Anfang die Preise so hoch wie möglich zu halten, damit die Nachfrage nicht ins unendliche geht. Sobald also der Tesla Cybertruck nicht mehr so viele Reservierungen hat, werden die Preise sinken.

Tesla Cybertruck Wartezeit

Sollten sich die Zahl der Bestellungen bewahrheiten, wird es erst einmal kein Tesla Cybertruck geben. Das abarbeiten der Reservierungen würde sicherlich 3 Jahre dauern, ohne weitere neue Bestellungen. Es empfiehlt sich also vor allem wenn man in Europa lebt ein anderes Fahrzeug zuerst zu kaufen und sich die Entwicklung des Produktes erst einmal anzuschauen.

Die Reichweiten werden sich mit der verbesserten Batterieproduktion über die Jahre noch verbessern. Ein Kauf gleich zu Anfang ist auch bei der Qualität ein Risiko. Dieses konnten in den ersten Wochen aus Grünheide mit dem Model Y viele Kunden sehen. Tesla hat diese Qualitätsmängel zwar nachgebessert, es ist aber am Ende immer ein unnötiger Stress.

Tesla Cybertruck Fahrertür

Tesla Cybertruck von hinten
Bild: Tesla Cybertruck von hinten

Der Handgriff der Fahrertür des Cybertruck wird genauso wie bei allen anderen Tesla Modellen nicht sichtbar sein. Es gab Spekulationen, dass man sie ganz verschwinden lassen wird. Hierfür muss das finale Produkt abgewartet werden.

Tesla Cybertruck Antrieb

Tesla Cybertruck Innenraum
Bild: Tesla Cybertruck Innenraum

Ein Elektroauto von Tesla wird egal in welcher Version und Ausstattung immer einen sehr guten Antrieb haben. Vor allem mit dem Tesla Cybertruck wird die Nachfrage nach der Allradantrieb Variante um einiges höher. Bekanntlich bestellen viele Kunden ein Tesla Model 3/Y mit Hinterradantrieb. Aufgrund der Funktionalitäten für die der Cybertruck eingesetzt werden soll, wird der Fokus der Besteller auf der Allradantrieb Variante liegen.

Zusammenfassung

Elon Musk hat den Cybertruck in 2019 vorgestellt und alle oben beschriebenen Inhalte zeigen, dass ein sehr gutes Produkt des Herstellers kurz vor dem Marktstart steht. Die Herausforderung des Cybertrucks bleibt weiterhin die Produktion und die Lieferung von genug Batteriepaketen.


Tesla Zeitplan & Konkurrenz

Tesla Cybertruck Stauraum
Bild: Tesla Cybertruck Stauraum

Der Bau der Karosserie und der Motoren erfordert von Tesla ganz neue Wege zu gehen. Deshalb sind seit der Präsentation in 2019 so viele Jahre vergangen. Ein Unternehmen wird natürlich an den Lieferzeiten und versprochenen Produkten gemessen. Nach der ersten Präsentation haben andere Hersteller bereits begonnen elektrische Pick Ups zu bauen.

Teslas Eigenschaft ist eigentlich immer erster zu sein. Mit dem Cybertruck wird man mit Rivian und Ford um Kunden kämpfen. Wir glauben, dass der Markt und somit der Kunde entscheiden wird, welches Produkt am besten ist.

Die genannten Daten zeigen, dass die Nachfrage ungebrochen ist. Tesla Chef Elon Musk wird viel dafür tun den Cybertruck zum besten Pick Up Truck zu machen.

Unser Fazit ist, dass der Cybertruck eine neue Ära für Tesla einleitet und das er seine Kunden finden wird. Ob dieses Produkt in einer anderen Form oder Design in der EU kommen wird hängt auch von Elon Musk ab. Die EU wird in Teslas Augen bei diesem Produkt erst einmal keine Rolle spielen.

Bewerte dein Elektroauto

Sollten die die ganzen Daten zum Cybertruck gefallen haben freuen wir uns, wenn du auch beim nächsten Mal bei uns vorbeischaust. Wir haben eine große Menge an Beiträgen mit sehr vielen Informationen zu Elektroautos.

Hierzu empfehlen wir dir unseren Newsletter zu Abonnieren und dein Elektroauto auf E-Car Review zu bewerten.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und möchten mit dir zusammen die Elektromobilität voran bringen.


66 Ansichten0 Kommentare

コメント


Bewerte jetzt dein E-Auto
& teile deine Erfahrung!

Rating_Teaser.png

Noch nicht Teil des Newsletters?

Bleib auf dem Laufenden! Verpasse keinen Artikel mehr zur E-Mobilität.
Eine Zusammenfassung erwartet dich ca. ein mal die Woche.

Fast fertig! Wir haben dir eine Mail geschickt. Bestätige deine E-Mail-Adresse.

bottom of page