top of page

Tesla Schiffe - Ein detaillierter Guide in die Tesla Lieferkette


Modellauswahl an einem Supercharger
Credit Tesla: Model Y

Tesla ist inzwischen ein globales Unternehmen und nicht alle Fahrzeuge, welche man hier in Deutschland auf den Straßen sieht kommen aus der Fabrik in Grünheide. Wie folgt schauen wir uns einmal detailliert an, was das für dich bedeutet, wenn du einen Tesla bestellst.

Tesla Schiffe aus Shanghai

Ein Model 3 Performance aus Shanghai
Credit Tesla: Tesla Model X

In diesem Moment kommen alle Tesla Model 3 Modelle aus der Fabrik in China. Somit werden Sie direkt nach der Produktion fertig für ein designiertes Schiff gemacht. Die Schiffe kommen wenige Kilometer von der Fabrik entfernt an. Der Hafen liegt südlich von Shanghai.

Von einem großen Parkplatz wird das Model 3 auf die Schiffe verladen und macht sich dann direkt auf den Weg nach Europa. Der Weg führt über Singapur und durch den Suez Kanal. Wir empfehlen für das Schiff Tracking folgende Website: Tesla Schiff Tracking


Es gibt verschiedene Angaben und eine rege Diskussion, wann genau die VIN Vergabe beginnt. Wir haben die Dauer der Lieferzeit und die FIN Vergabe in einem anderen Beitrag noch einmal detailliert erklärt.

In den nächsten Jahren wird erst einmal auf unbestimmte Zeit der Export des Tesla Model 3 Highland von China nach Europa weitergehen. Eine Auslieferung eines Model 3 aus Grünheide wird bis zur Fertigstellung der Expansion in Grünheide warten müssen. Es ist aber aufgrund der Transportzeiten und den Kosten vollkommen klar, dass Tesla eine lokale Produktion in Europa bevorzugen wird, ob diese für das zukünftige kleine Modell oder das Model 3 Highland genutzt wird ist noch nicht bestätigt worden.

Mit der bestätigten Expansion in Grünheide und einer möglichen Expansion der Fabrik in Shanghai, könnte in Zukunft auch der Tesla Kleinwagen in Deutschland produziert werden und das Tesla Model 3 Highland weiter in den Export gehen. Die Kapazität wird nach ersten Plänen nämlich nur um 500.000 Fahrzeuge erhöht, was eine Produktion zweier Modelle unwahrscheinlich macht.


Model 3 aus Shanghai
Credit Tesla: Model 3 aus Shanghai

Das Tesla Model 3 Highland wird seit Oktober aus China nach Europa verschifft. Die erste Fahrzeuge sind bereits in Europa im 4 Quartal angekommen. Für das Jahr 2024 wird erwartet, dass die Produktion weiter erhöht wird und die Anzahl der Schiffe nach Europa weiter steigt.

Es besteht weiterhin das Potential, dass Tesla die Model 3 Highland Variante im Preis anpasst, sollte die Zurückhaltung bei Kunden sich in 2024 fortsetzen.

Tesla Schiffe aus den USA

Beispielbild an einer Ladestation
Credit Tesla: Model Y Quicksilver

Für viele ist ein Tesla Schiff Tracking nur im Zusammenhang mit Fahrzeugen aus Asien bekannt, jedoch gibt es auch noch zwei Modelle, welche aus den USA nach Zeebrügge verschifft werden. Hierbei handelt es sich um die Tesla Fahrzeuge Model S und Model X.

Die Lieferung stellt sich aber ein wenig komplizierter als bei der Fabrik in Shanghai da, denn es muss jedes Fahrzeug einmal mit dem Zug von der Westküste an die Ostküste transportiert werden. Hiermit verlängert sich der Lieferzeitraum für Tesla an den Kunden.

Eine Auswahl an Tesla Modellen
Credit Tesla: Model Y

Im Vergleich zu den Schiffen aus Asien, handelt es sich hier meistens nur um ein einzelnes Schiff, welches sich von Baltimore auf den Weg in Richtung Europa macht. Die Lieferungen von frischen Modellen findet also hier nur einmal alle 12 Wochen statt. Tendenziell ist der Zeitpunkt in Richtung Ende des Quartals.

Muss ich lange auf ein Model S oder Model X warten?

Model 3 in Blau
Credit Tesla: Model 3 in Rot

Im Vergleich zu den Fahrzeugen aus China, muss man sich bei einem Premium Fahrzeug von Tesla inzwischen nicht mehr auf das Tesla Schiff Tracking konzentrieren. Tesla hat es geschafft genügend Bestand in Europa aufzubauen und somit ist es möglich eine Auslieferung recht zügig zu bekommen.

Mit einem Start der Tesla Model S Standard Range Version, wird es sicherlich noch mehr Fahrzeuge in Europa brauchen, da der Preis für mehr Kunden interessant wird, nähere Informationen wann es möglich ist, diese Version zu bestellen, gibt es leider noch nicht


Tesla Schiff Tracking: Wie schaut die Zukunft aus?

Model 3 in Schwarz
Credit Tesla: Model 3 Innenraum

Teslas Fabrik in Europa hat die Auslieferungen für Kunden und Tesla selber vereinfacht. Es können nun immer mehr Autos in wenigen Wochen an Kunden ausgeliefert werden und inzwischen werden die Lieferungen europaweit durchgeführt.

Wenn man sich den chinesischen Markt anschaut, kann man sich am Beispiel der Fabrik in Shanghai ein sehr gutes Bild machen, wie die Zukunft in Deutschland aussehen wird. Es wird zwischen der Bestellung und der tatsächlichen Lieferung an den Kunden nur ca. 2 Wochen dauern.


Model Y aus Grünheide
Credit Tesla: Model Y aus Grünheide

Mit einer solchen Strategie wird die VIN Vergabe langfristig kaum noch eine große Rolle spielen. Die Schiffe aus Asien werden von der Anzahl weiter abnehmen, da Tesla am Ende alle Modelle die in Shanghai produziert werden, auch in Europa herstellen wird.

Der große Vorteil einer solchen Strategie ist, dass zum Ende eines Quartals die Autos nicht mehr im letzten Moment dem Kunden ausgeliefert werden müssen.

Zusammenfassung

Tesla ist ein Unternehmen, welches sich rasant weiterentwickelt. In diesem Zusammenhang gibt es für jeden potentiellen Kunden viele Fragen, die die Auslieferung betreffen. Wenn du ein Tesla Model Y bestellst musst du dich um die Tesla VIN Vergabe keine Sorge mehr machen, da die Fabrik und die Produktion in Europa stattfindet.

In den letzten 3 Jahren hat Tesla sehr viele Schiffe zwischen China und Europa pendeln lassen, was am Anfang der richtige Weg war, stellte sich sehr schnell auch in Krisenzeiten als Risiko dar. Deshalb wird eine lokale Produktion in den Regionen wo sich die Kunden befinden bevorzugt.

Die Umsetzung dieser Strategie und eine schnellere Lieferung an Kunden, wird noch weitere zwei Jahre dauern.

Wenn du auf diesem Weg nach Informationen rundum das Tesla suchst, dann schau gerne bei uns vorbei. Wir versuchen alle Fragen rundum das Thema Tesla und Elektroautos dir in diesem Blog zu beantworten.




224 Ansichten0 Kommentare

Comments


Bewerte jetzt dein E-Auto
& teile deine Erfahrung!

Rating_Teaser.png

Noch nicht Teil des Newsletters?

Bleib auf dem Laufenden! Verpasse keinen Artikel mehr zur E-Mobilität.
Eine Zusammenfassung erwartet dich ca. ein mal die Woche.

Fast fertig! Wir haben dir eine Mail geschickt. Bestätige deine E-Mail-Adresse.

bottom of page